für wen

Schüler

Ich helfe Schülern ab der zweiten Klasse bei der Bewältigung von Schulstress, Konzentrationsschwäche und anderen Problemen wie zum Beispiel Mobbing oder dem Erlernen von selbstständigem Arbeiten.

In diesem Zusammenhang kann zusätzlich eine Coaching-Stunde für die Eltern sinnvoll sein.

 

 

Studenten

Bei Studenten geht es neben Prüfungsstress häufig um die pure Bewältigung  von riesigen Stoffmengen, die beispielsweise mit geeigneten Lernstrategien, Konzentrationstechniken oder guter Lernorganisation erzielt werden kann.

Hierbei ist es besonders wichtig, zum Ausgleich auch Sport oder andere Freizeitaktivitäten einzuplanen. 

 

 


berufstätige

Im Berufsleben sind Menschen häufig großem Leistungsdruck und anderen Stress auslösenden Faktoren ausgesetzt.

Hier gilt es, intelligente Lösungen zu finden, um das Arbeiten wieder angenehmer und freudvoller zu gestalten und die Gefahr eines Burnouts gar nicht erst entstehen zu lassen.

 

 

musiker

Von Musikern  werden im Konzertbetrieb permanent Höchstleistungen gefordert. 

Damit sie  trotz dieser  Belastungen gesund bleiben und mit Freude ihrem inspirierenden Beruf nachgehen können,  erlernen sie beispielsweise  mentales Training, verschiedene Entspannungsmethoden oder multisensorische Gedächtnis-techniken.

 

 


SENIOREN

Sie sind über 50 (60,70 ...) und wollen es noch einmal wissen?

- Vielleicht mit einem Seniorenstudium beginnen oder eine neue Sprache lernen? - Das ist das Beste, was Sie für Ihr Gehirn tun können!

Als älterer Mensch lernen Sie vielleicht etwas langsamer, aber Sie verfügen bereits über einen großen Wissensschatz.

An diesen können neue Informationen leicht angeknüpft und mit geeigneten Lernmethoden gefestigt werden.